Mein Blog zieht um.. // Green Smoothie

Hallo ihr Lieben!

Ich darf euch nun sehr stolz verkünden, dass mein Blog umgezogen ist. Ihr findet ihn jetzt unter http://diejuliy.com/

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr dort mal vorbeischaut. Es ist sehr viel Arbeit so einen blog zu gestalten, gerade wenn man gerne flexibel sein möchte, was das Design betrifft und alles so haben möchte, wie man es eben will. Und genau das möchte ich. 😀 Ich habe alles was ihr auf meinem neuen Blog findet selbst gemacht. Von den Beiträgen, über die Gestaltung bis hin zum Newsletter, auf den ich besonders stolz bin! Ich könnt mir auf meinem neuen Blog natürlich weiterhin folgen, wenn ihr möchtet. Das geht ganz einfach per E-Mail Adresse. So bekommt ihr immer eine Benachrichtigung, wenn ich einen neuen Beitrag online Stelle. Und auch diesen Newsletter habe ich selbst gestaltet.

Ihr werdet sehen, dass sich beim Blog auch ein bisschen erweitert hat. Ihr findet nicht mehr nur Rezepte oder Posts rund um das Thema Ernährung und Gesundheit, sondern auch die Kategorien Fashion, Travel und Inspiration.

Lasst euch am besten einfach überraschen, von dem was auf meinem Blog noch so kommt. Solange dürft ihr euch aber gerne schon mal durch die schon vorhandenen Posts klicken. Viel Spaß dabei!

Aber nun habe ich als kleines Abschiedsgeschenk noch ein leckeres Rezept für euch. (Keine Sorge, dieser Blog wird noch ein Weilchen exsistieren und wenn nicht mehr, werdet ihr dieses Rezept auf meinem neuen Blog finden.

Green Smoothie

Die Zutaten

1 reife Banane
1 Avocado
1 Hand voll Spinat
1 Kiwi
1 Tasse Wasser

Alle Zutaten zusmmen in den Mixer geben und gut durchmixen, aber nicht zu lange. In ein Glas umfüllen und guten Appetit!

Processed with VSCO with hb1 preset

Processed with VSCO with hb1 preset

Eure Juliy. 🙂

Folge:

1 Kommentar

  1. März 7, 2017 / 12:30 am

    Bin auf der Suche nach einem neuen Smoothie Rezept und dein Rezept werde ich die Woche gleich mal ausprobieren😊klingt lecker!
    LG
    Samira
    http://www.samirablog.co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.